Id IMS 7483
Datum 21.06.2021 bis 25.06.2021
Veranstaltung

Im Zentrum dieser Woche steht die kreative und intensive Umsetzung der Bewegungsprinzipien der Spiraldynamik® im themenspezifischen Anwendungsbereich.

Weitere Informationen zum Lehrgang Intermediate Specific finden Sie im Lehrgangskonzept Intermediate Specific

Methodik

Der fachspezifische Schwerpunkt erlaubt intensive Arbeit am Thema. Die Lerninhalte werden im Wechsel von verschiedenen Lehr- und Lernformen in Theorie und Praxis erarbeitet, gefestigt und vertieft. Einzelne Asanas und ganze Bewegungsabläufe werden nach den Erkenntnissen der Spiraldynamik® optimiert. Die kleine Klassengrösse erlaubt direktes und individuelles Feedback durch die Kursleitung.

Hinweis

Ein adäquater Versicherungsschutz (Unfall/Diebstahl) ist Sache des Kursteilnehmenden. Programmänderungen wie Umbesetzung und Verschiebungen bleiben vorbehalten. Spiraldynamik® ist eine international registrierte und geschützte Marke. www.spiraldynamik.com

Teilnahmebedingungen
  • Nach Eingang der Anmeldung folgen die schriftliche Anmeldebestätigung, Detailinformationen und Rechnung
Voraussetzungen

Abgeschlossener Spiraldynamik® Lehrgang Basic Med oder Move

Zahlungsbedingungen

Die AGB der Spiraldynamik® Akademie AG für Kursteilnehmer bilden einen integrierenden Bestandteil einer jeder Teilnahme.

Kursnachweis

Therapeutisch-pädagogische Fort- und Weiterausbildung von 5 Tage mit mindestens 47 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten: 25 UE Bewegungstraining gemäss Kursschwerpunkt nach den Gesichtspunkten der Spiraldynamik® 9 UE Anatomie, Systematik und Bewegungsanalyse 9 UE Methodik und Didaktik, Reflexion der eigenen Arbeit: 3-Dimensionale Bewegungsabläufe bewusst in den Unterricht integrieren können 4 UE Supervision

Die 47 Fortbildungspunkte für Deutschland (Physiotherapie) gelten ohne Gewähr, solange es keine offiziellen Anerkennungslisten von Therapiekonzepten gibt. Die Spiraldynamik® erfüllt alle Punkte der gesetzlichen Rahmenempfehlungen für Fortbildungen im Bereich Heilmittel nach §125 Abs. 1 vom 25.09.2006.

Kursinhalt
  • Transfer des anatomisch funktionellen Grundlagenwissen ins Yoga
  • Schulung des Auges für dreidimensionale Bewegungsqualität
  • Aufzeigen des Implementierungsprozesses der Spiraldynamik® in die verschiedenen Asanas (Körperhaltungen des Yoga)
  • Aufzeigen des methodisch-didaktischen Vorgehens im Yoga und im Yogaunterricht
  • Weiterentwicklung der persönlichen Bewegungsqualität in den Asanas unter Spiraldynamik® Gesichtspunkten
  • Integration der gewonnen Fertigkeiten ins eigene Bewegungsrepertoire und in den Yogaunterricht
Dauer 5 Tage
Ort Spiraldynamik Center für Yoga und Bodymind
Wasserfeldstrasse 17
5020 Salzburg
Funktionäre
  • Leitung: Hager Ekkehard, Sportlehrer, Managementtrainer, Yoga, SD Dozent
Termine
  • Montag, 21. Juni 2021, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Hager Ekkehard, Sportlehrer, Managementtrainer, Yoga, SD Dozent
  • Dienstag, 22. Juni 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Hager Ekkehard, Sportlehrer, Managementtrainer, Yoga, SD Dozent
  • Mittwoch, 23. Juni 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Hager Ekkehard, Sportlehrer, Managementtrainer, Yoga, SD Dozent
  • Donnerstag, 24. Juni 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Hager Ekkehard, Sportlehrer, Managementtrainer, Yoga, SD Dozent
  • Freitag, 25. Juni 2021, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Hager Ekkehard, Sportlehrer, Managementtrainer, Yoga, SD Dozent
Max. Teilnehmeranzahl 16
Anmeldungszeitraum bis 11.06.2021
Preis CHF 1500.00 | EUR 1150.00
PDF Ausschreibung
Anmeldung nicht mehr möglich. Anmeldungen waren möglich bis 11.06.2021