Id IMS 8420
Datum 19.03.2024 bis 23.03.2024
Veranstaltung

Nach den Prinzipien der Spiraldynamik® sind Kopf und Becken die Pole des Stammes. Das koordinierte Zusammenspiel von Beckenboden, Zwerchfell, Rumpfmuskulatur und Mundmuskulatur sorgt gleichermaßen für Stabilität und Mobilität. Ein dynamisch zentrierter Stamm bildet die Ausgangsbasis für effektive Bewegung der Extremitäten: um Bewegungsfreiheit und Handlungsspielraum in der Peripherie zu gewährleisten, stärken wir unsere Mitte auch durch bewusste Selbstanbindung.

Weitere Informationen zum Lehrgang Intermediate Specific finden Sie im Lehrgangskonzept Intermediate Specific

Kursinhalt
  • Bipolarität von Kopf und Becken
  • Muskuläre Diaphragmen als Raumöffner
  • Stimme = hörbarer Atem
  • „Erlebnisanatomie“
  • Hands on und 8er Bewegungen
  • Bewusstes Entschleunigen
  • Selbstwirksamkeit für Vermittlungskompetenz
Methodik

In diesem Kurs liegt der Fokus auf Entschleunigung, um die Strukturen im eigenen Stamm zu entdecken und zu erleben. Die Tools dafür sind Hands on, Stimme und aktives Bewegen. Alle Inhalte werden in Theorie und Praxis vermittelt.

Kursziel

Die Teilnehmer erleben und erforschen das Zusammenspiel der unterschiedlichen Strukturen des eignen Stammes. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse haben Auswirkung auf den persönlichen und beruflichen Alltag durch Integration, Anwendung und Weiterentwicklung.

Hinweis

Ein adäquater Versicherungsschutz (Unfall/Diebstahl) ist Sache des Kursteilnehmenden. Programmänderungen wie Umbesetzung und Verschiebungen bleiben vorbehalten. Spiraldynamik® ist eine international registrierte und geschützte Marke. www.spiraldynamik.com

Voraussetzungen

Abgeschlossener Spiraldynamik® Lehrgang Basic Med oder Move

Kursnachweis

Therapeutisch-pädagogische Fort- und Weiterausbildung von 5 Tage mit mindestens 47 Unterrichtseinheiten (UE) à 45 Minuten:

25 UE Bewegungstraining gemäss Kursschwerpunkt nach den Gesichtspunkten der Spiraldynamik® 9 UE Anatomie, Systematik und Bewegungsanalyse 9 UE Methodik und Didaktik, Reflexion der eigenen Arbeit: 3-Dimensionale Bewegungsabläufe bewusst in den Unterricht integrieren können 4 UE Supervision

Die 47 Fortbildungspunkte für Deutschland (Physiotherapie) gelten ohne Gewähr, solange es keine offiziellen Anerkennungslisten von Therapiekonzepten gibt. Die Spiraldynamik® erfüllt alle Punkte der gesetzlichen Rahmenempfehlungen für Fortbildungen im Bereich Heilmittel nach §125 Abs. 1 vom 25.09.2006.

Zahlungsbedingungen

Die AGB der Spiraldynamik® Akademie AG für Kursteilnehmer bilden einen integrierenden Bestandteil einer jeder Teilnahme.

Teilnahmebedingungen
  • Nach Eingang der Anmeldung folgen die schriftliche Anmeldebestätigung, Detailinformationen und Rechnung
Dauer 5 Tage
Ort Kunsthaus Horn
Wiener Strasse 2
3580 Horn
Funktionäre
  • Leitung: Bäck Gudrun, Ergotherapeutin
  • Leitung: Stern Lisa, Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin
Termine
  • Dienstag, 19. März 2024, 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
    Stern Lisa, Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin | Bäck Gudrun, Ergotherapeutin
  • Mittwoch, 20. März 2024, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Stern Lisa, Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin | Bäck Gudrun, Ergotherapeutin
  • Donnerstag, 21. März 2024, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Stern Lisa, Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin | Bäck Gudrun, Ergotherapeutin
  • Freitag, 22. März 2024, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Stern Lisa, Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin | Bäck Gudrun, Ergotherapeutin
  • Samstag, 23. März 2024, 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
    Stern Lisa, Schauspielerin, Sängerin, Stimmtrainerin | Bäck Gudrun, Ergotherapeutin
Max. Teilnehmeranzahl 16 Nur noch wenig Plätze
Anmeldungszeitraum bis 04.03.2024
Preis CHF 1500.00 | EUR 1150.00
Dokumente
PDF Ausschreibung
Jetzt anmelden